Miami Beach Art Deco District

Art Deco District in Miami Beach

In den 1930er Jahren wurden in Miami Beach in Anlehnung an die Art Deco Austellung in Paris viele neue Hotels und Gebäude errichtet. In ganz USA war der architektonische Art Deco Stil in den 1930er Jahren sehr angesagt. Berühmte Vertreter des Art Deco Baustils sind z.B. Chrysler Building in New York von 1931 oder auch das Empire State Building in New York von 1932.

Ocean Drive in Miami Beach im Art Deco Stil

Der Art Deco Distrikt verläuft vom Süden von Miami Beach ca. von der 6th Street bis zur 23rd Street. Und vom Osten des Southbeach vom Ocean Drive 6-7 Blocks nach Westen bis zur Meridian Avenue. Insgesamt befinden sich in Miami Beach 1200 schützenswerte Gebäude, von denen ca. 1000 Gebäude dem Art Deco Stil zuzordnen sind.

 

Hotel in Miami Beach im Art Deco Stil gebautSouthbeach und damit auch Miami Beach war immer als Touristenort konzipiert gewesen.Für die Amerikaner sehr üblich ist das primäre Ziel der Investoren in Southbeach Geld durch dir Touristen zu verdienen.

 

Daher war die Hauptmotivation der Architekten in Southbeach nicht eine architektonische Meisterleistung zu vollbringen, sondern den Nerv der Zeit zu treffen.

 

Trotz Wirtschaftskrise haben sich viele Investoren dazu entschlossen in den 1930er Jahren in den Ausbau der Infrastruktur in Miami Beach zu investieren. Herausgekommen ist eine sehr interessante Mischung architektonisch wertvoller Häuser.

Art deco' in Miami

Avalon Hotel im Art Deco District von Miami Beach

 

Die Architekten haben also nicht den Stil erschaffeConcress Hotel in Miami Beach im Art Deco Stiln, sondern haben sich an den damals modernsten Stilmitteln gehalten. Die Touristen wollten damals für ihr Geld in einen modernen Urlaubsort reisen. Damals wollte niemand sich alte Schlösser oder architektonische Highlights anschauen. Es galt einzig und allein Urlaub in einer trendigen Stadt zu machen.

 

 

In den 1970er und 1980er Jahren sollte der heruntergekommende Stadtteil in Miami South Beach abgerissen und neuen Hotels Platz machen.

 

Barbara Capitman (1920-1990) gründete 1976 die Miami Design Preservation League. Dieser gemeinnützige Verein hat es sich bisher erfolgreich zur Aufgabe gemacht die wertvollen historischen Gebäude des Art Deco District von Miami Beach zu erhalten. Drei Jahre nach Gründung des Vereins wurde erreicht, daß 2,5 Quadrakilometer in Southbeach in das National Register of Historic Places aufgenommen wurde. Mittlerweile erstrahlen die alten Art Deco Gebäude in neuem Glanz und sind ein Touristenmagnet für Menschen aus aller Welt.

 

Miami Design Reservation League Art Deco FuehrungDie Miami Design Preservation League (MDPL) bietet täglich Art Deco Touren von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr an. Start ist am 2009 neu eröffneten Official Art Deco Gift Shop – Miami Beach, 1001 Ocean Drive (10th & Ocean Drive). Direkt daneben befindet sich auch das The Ocean Auditorium Miami Beach. Ein Mitglied des Vereins zeigt dann die herausragende Architektur des Art Deco Districts. Für Mitglieder des Vereins ist die Tour kostenlos, für alle anderen ist ein Betrag von 20$ für Erwachsene und 15$ für Rentner und Studenten fällig.

 

Hotel im Art Deco StilDie rund 90 minütige Tour gibt eine Einführung in das Art Deco, den Mittelmeer Revival Stil und die Miami Moderne (MiMo) die es im architektonischen historischen District von Southbeach gibt. Es werden Hotels, Restaurants und andere Geschäftshäuser angeschaut, wobei in vielen Häusern auch das Innere des Gebäudes angeschaut wird. Weitere Infos gibt es auf der Homepage des MDPL. www.mdpl.org

 

Heute wird der Art Deco Destrict Miami Beach als der Hotspot in Florida bezeichnet. Das war nicht immer so. In den 1920er Jahren zu Zeiten der Prohibition war Miami South Beach verufen als Spieler und illegaler Alkoholumschlagsplatz. In den 80er Jahren verkam der Art Deco Destrict in Miami Beach zu Slums. Drogen und Kriminalität waren die großen Probleme hier. Die Populariät der Fernsehserie Miami Vice brachte den erneuten Aufschwung von Miami Beach.

public restroom at Ocean Drive in South Beach

Öffentliche Toilette am Strand von Miami Beach im Art Deco Stil

 

Ein ofPark Central Hotel am Ocean Drive in Miami Beach wurde auch im Art Deco Stil erbautt verwendetes architektonisches Merkmal im Art Deko Distrikt von Miami Beach sind die Augenbrauen. Über den Fenstern sind Vorsprünge, die von weitem wie Augenbrauen aussehen. Die Vorsprünge helfen, dass nicht so viel Sonne in die Räume kommen soll. Gerade im Sommer kann es sehr warm in Miami Beach werden. Klimaanlagen gab erst nach dem zweiten Weltkrieg. Heute hat jedes Haus sein eigene Klimaanlage.

 

Bei den Denkmalschützern wird immer wieder die Farbgebung der Häuser stark diskutiert. Im Laufe der Zeit wurden die Häuser unterschiedlich angemalt. Mal dezent in weiß, mal auffallend in blau oder rosa. Richtig geklärt werden kann die Farbgebung der Häuser in Miami Beach sicherlich nie.

Hotel The Tides Miami Beach Ocean Drive Florida

 

Im Miami South Beach Art Deco Distrikt findet man drei verschiedene Architekturstilrichtungen:

  • Mediterranean Revival
  • Art Deco
  • MiMo

 

Mediterranean Revival

Mediterranean Revival Baustil in Miami Beach FloridaDieser Baustil wurde in den 1920er Jahren verwendet. In dieser Zeit war es schick an der Côte d’Azur Urlaub zu machen. Da es damals nur sehr wohlhabenden Menschen möglich war an die Côte d’Azur zu reisen, baute man den Stil in Miami Beach nach. Es sollte die mediterrane Stimmung nachempfinden.

 

Dabei werden am Haus Säulen dargestellt, die optisch wie Säulen aussehen, aber keine tragende Funktion haben. Die Häuser im Mediterranean Revival Stil haben Tonziegel auf dem Dach. Laut Überlieferungen wurden nagelneue Tonziegel aus den USA in die Karibik verschifft und dort gegen benutze Tonziegel ausgetauscht. Das sollte das antike, alte der Terrakottaziegel besser verkörpern. In Miami South Beach befinden sich in etwas 200-225 Gebäude im Mediterranean Revival Stil.

 

Das berühmteste Gebäude dieser Stilrichtung ist das Casa Casuarina, ehemals Amsterdam Palace. (Siehe weiter unten)

 

 

Art Deco

Der Art Deco Stil wurde erstmals auf der Exposition Internationale des Arts Décoratifs et Industriels Modernes in Paris im Jahr 1925 gezeigt. Das war ein Aufbruch in eine neue Zeit und alle großen Architekten in den USA nahmen diesen Stil auf. Miami Beach konnte sich diesem Stil nicht entziehen und so wurden auch hier alle neuen Hotels und Gasthäuser im Art Deco Stil erbaut. Art Deco galt als modern und aktuell. Genau das, was die Touristen als Urlaubsziel suchten.

Cavalier Art Deco Ocean Drive Miami Beach Florida USAArt Deco verkörpert den Technikglauben und das Maschinenzeitalter. Später mutierte der Stil zur Streamline-Moderne, die besonders am Ocean Drive zu sehen ist. Wichtig im Art Deco Stil ist die Symmetrie. Die Gebäude sind meistens völlig symmetrisch, kubisch aufgebaut. Glassbausteine, Augenbrauen, gerade Flachdächer und Neonlichter sind typische Art Deco Stilelemente. Häufig werden auch tropische Elemente wie z.B. Flamingos in die Bauten integriert.

Miami Modern – MiMo

Miami Modern MiMo Baustil Miami Beach Florida Miami Modern oder abgekürzt MiMo ist ein Baustil der nach dem zweiten Weltkrieg, vor allem in den 1950er Jahren verwendet wurde.

 

Nun wurden auch mehr Elemente aus Metall integriert und Außenwände wurden mit Mosaiken verziert. Kubismus war nicht mehr ausschlaggebend. Auch nierenähnliche Formen wurden jetzt verwendet.

 

 

 

Casa Casuarina – Versace Haus

Casa Casuarina Versace Haus Miami Beach Florida Das Versace Haus am Ocean Drive 1116, Miami Beach, Florida, ist das zweit häufigste fotografierte Gebäude in Amerika. Es wird nur übertroffen durch das Weiße Haus in Washington. Gianni Versace wurde am 15.07.1997 auf seinem täglichen Weg vom News Cafe zu seinem Haus auf der Treppe seines Hauses erschossen. Jeder wußte, dass Versace jeden Morgen sein Frühstück im News Cafe einnimt und seine italienische Zeitung abholen würde. Der Mörder Andrew Phillip Cunanan nahm sich wenige Tage später selbst das Leben. Der Fall brachte auch so viel Aufsehen, da Täter und Opfer homosexuell waren.


Miami Stadtrundfahrt Deutsch von Miami Beach Hotels inkl. Bootsfahrt

Welcome to Miami! Das sonnenverwöhnte Miami zählt zu den glamourösesten Ausflugszielen des US-Bundesstaates Florida. Entdecken Sie auf einer deutschsprachigen Stadtrundfahrt die schönsten Seiten dieser faszinierenden Metropole. Lehnen Sie sich im klimatisierten Fahrzeug bequem zurück, während Sie die berühmtesten Stadtteile der amerikanischen Weltstadt passieren.

Infos und Preise zur Stadtrundfahrt

Anschließend begeben Sie sich auf eine entspannte Bootsfahrt und lauschen mit Blick auf die Villen der Stars den spannenden Ausführungen Ihres kompetenten Reiseleiters.

tour boat at bayside marketplace

Mit dem Boot an den berühmten Villen der reichen und schönen vorbeifahren.

Die wichtigsten Infos der Miami-Stadtrundfahrt im Überblick:

  • Deutschsprachige Stadtrundfahrt im klimatisierten Fahrzeug
  • Besichtigung der berühmtesten Stadtteile Miamis
  • Bootsfahrt entlang des prominentesten Villenviertels der High Society
  • Teilnehmerzahl 1 – 35
  • Dauer ca. 5 Stunden

Erfahren Sie die Vielfalt Miamis unmittelbar vor Ort! Mit der deutschsprachigen Stadtrundfahrt steuern Sie zielgerichtet all jene Plätze der US-Metropole an, in denen das Leben spürbar pulsiert.

Infos und Preise zur Stadtrundfahrt

Gemeinsam mit Ihrem kompetenten Tourguide entdecken Sie im klimatisierten Fahrzeug die bedeutendsten Stadtteile Miamis. Schwelgen Sie beim Anblick des historischen Art Deco District von South Beach in den vergangenen Zeiten der 30er- und 40er Jahre.

Bewundern Sie in Downtown Miami die imposanten Bürokomplexe der amerikanischen Baukunst. Vor dem Hintergrund dieser eindrucksvollen Kulisse nahm der American Dream schon für so manchen Tagträumer reale Gestalt an.

So finden sich hier unter anderem der Bayside Marketplace und das legendäre Hard Rock Café. Von der urbanen Hauptschlagader Südfloridas führt Sie die Tour ferner in entspanntere Gefilde. Die Weiterfahrt zur tropischen Oase Coconut Grove öffnet Ihren Blick entlegen der Wolkenkratzer für die paradiesische Schönheit der Umgebung. Coconut Grove ermöglicht es, den typischen American Way of Life hautnah zu erleben.

Erfahren Sie mehr über Miami und Miami Beach auf der Stadtrundfahrt

Erfahren Sie mehr über Miami und Miami Beach auf der Stadtrundfahrt

Die relaxte Atmosphäre dieses Stadtteils setzt sich aus charmanten Häuserzeilen mit kleinen Boutiquen, einladenden Sidewalk-Cafés und einer bezaubernden Bootspier zusammen. Bei der Fahrt entlang der Biscayne Bay erwartet Sie die vornehmlich grüne Landschaft Coral Gables. Auch als „City Beautiful“ bekannt, überrascht dieses unvergleichliche Viertel dank mediterranem Flair und verspielter Architektur.

Mit dem lohnenden Abstecher ins karibisch geprägte Little Havana, steht eine weitere Attraktion auf dem kontrastreichen Tourprogramm. Hier wird das Stadtbild von unbändiger Lebensfreude, kultureller Vielfalt und politischer Passion der vorwiegend kubanisch-stämmigen Einwohner bestimmt. Geleitet von Ihrem professionellen Reiseführer, steuert der Ausflug schließlich dem finalen Höhepunkt entgegen.

Ausgehend vom Downtown Miami startet die unterhaltsame Bootsfahrt mit prominenter Aussicht. Entlang der Wasserstraße eröffnet sich Ihnen der exklusive Ausblick auf die Welt der Schönen und Reichen. Sichten Sie unter freiem Himmel die weitläufigen Anwesen der Stars und schicken Sie Ihre Gedanken beim Betrachten der luxuriösen Villen auf Fantasiereise.

Infos und Preise zur Stadtrundfahrt

Profitieren Sie auf dem gesamten Ausflug vom spannenden Insiderwissen Ihres Tourguides rund um eine der schillerndsten Promi-Metropolen Amerikas.

Alle empfehlenswerten Vorteile der Miami-Stadtrundfahrt für Sie zusammengefasst:

  • Shuttleservice ausgehend von Ihrem Miami Beach Hotel
  • Stadtrundfahrt im klimatisierten Fahrzeug
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Hoher Unterhaltungsfaktor
  • Inklusive Bootsfahrt entlang der Villen der Stars
  • Angenehme Gruppengröße

Infos und Preise zur Stadtrundfahrt

 

One thought on “Miami Beach Art Deco District

  1. Pingback: Mit einer Karibikkreuzfahrt ab Miami direkt ins Paradies » alltagstipp.de

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.